Mittwoch, 19. Dezember 2012

Leinwandfoto.de

Heute möchte ich euch schonmal mein Weihnachtgeschenk zeigen. Das haben wir uns sozusagen selbst geschenkt bzw. gegönnt. Es ist riesiges Leinwandfoto in den Maßen 120cm x 90cm geworden.

Dieses tolle Schmuckstück habe ich über www.leinwandfoto.de bestellt und ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis.



Auf der Seite von leinwandfoto.de gibt es alles was das Fotogeschenke Herz höher schlagen lässt. Ob klassische Leinwände, Poster, Alu Dibond oder Bilder auf Acryglas.
Die Seite sehr sehr freundlich und hell gestaltet und sehr einfach aufgebaut. An sich es der gesamte Produktauswahlprozess sehr einfach, da alles Schritt für Schritt erklärt ist. Wenn die Produktart gewählt ist wird das gewünschte Bild Hochgeladen. Und schon werden die passenden Formate und Preise angezeigt. Weiterhin noch einige wichtige Infos, was den Rand des Bildes betrifft.


"Nach dem Druck Ihres Fotos auf die Leinwand, wird diese auf einen Holzkeilrahmen gespannt, indem die Leinwand um den Rahmen nach hinten geschlagen und dort befestigt wird. Das Motiv läuft dabei um den Keilrahmen, umschließt diesen also und erzeugt dadurch den hochwertigen Tiefeneffekt. Diese Fertigungmethode bewirkt, dass immer 3 cm des Motivs an jeder Seite wegfallen" (Quelle:leinwandfoto.de)

Es werden diverse Zahlungsarten angeboten, die Produktion und der Versand dauern nur wenige Tage. Da ich ein relativ großes Bild hat, waren die Versandkosten recht hoch, 15,95 Euro. 



Verpackt war alles sehr gut und sicher, in festem Karton und zusätzlich noch in Folie. Der Druck ist sehr hochwertig und vorallem scharf bis ins Detail.
Da das Bild sehr groß ist wurde der Rahmen zusätzlich von hinten mit Querstreben verstärkt. So sitzt die Leinwand straff und fest. Sollte sich das mit der Zeit ausleiern, sind noch Keile zum Nachspannen dabei. Was ich aber schade finde, es fehlen Nägel und Aufhänger. Meiner Meinung nach sollte das bei einer Leinwandbestellung beiliegen, denn das braucht man ja zwangsläufig.



Testfazit:
Ich bin begeistert- das war definitiv nicht meine letzte Bestellung! Kinderleichter Bestellvorgang, schneller Fotoupload und noch schnellerer Versand. Wirklich überrascht war ich, dass schon 48 Stunden nach Bestellung meine XXL Leinwand bei mir war! Vielleicht liegen ja bei der nächsten Order dann Aufhänger bei...

Ich werde mir ab jetzt öfters Fotos auf Leinwand drucken lassen, denn es geht kinderleicht, super schnell und vorallen "denkt" die Seite leinwandfoto.de wirklich mit, denn hier bekomme ich schon die idealen Maße für mein Motiv vorgeschlagen.


Weine.de

Die Feiertage kommen in großen Schritten auf uns zu. Es gibt allerhand zu erledigen, organisieren und einzukaufen. Und zum gelungenen Weihnachtsessen gehört selbstverständlich ein passender Wein. Ich bin nicht wirklich die Weinkennerin und so fällt mir der Wein-Einkauf doch immer recht schwer, am liebsten gebe ich diesen Job ab. Nun habe ich mich drangewagt, unseren Festtags-Wein online zu bestellen,
bei Weine.de.

Auf Weine.de kann man sich, dank der vielfältigen Suchfilter genau den Wein aussuchen, der am besten zum gewählten Anlass passt.



Die Wein Suche ist auf der sehr einfach gestalteten Seite von Weine.de kinderleicht und man hat einige Auswahlmöglichkeiten, z.B.

-Weinarten
-Rebsorten
-Regionen
-besonderes
-Geschmack
-Schmeckt zu 
-Preis 
-schmeckt nach 
- Hersteller

Sehr gut gefällt mir, das Weine.de Empfehlungen gibt, welcher Wein zu welchem Essen passt.
Viel einfacher geht's wohl wirklich nicht mehr, so ist selbst mir das einkaufen sehr leicht gefallen und ich hatte schnell meine gewünschten Artikel ins "Weinfass" gelegt.



Testfazit:
Weine.de gefällt mir wirklich sehr gut. Der Shop ist sehr übersichtlich aufgebaut und man kann seine Auswahl ganz nach den eigenen Bedürfnissen sortieren.
Ich habe mir Weine aus verschiedenen Kategorien ausgesucht.
Der Versand innerhalb Deutschlands beträgt 5,90. Ab einer Bestellmenge von 12 Flaschen, ist dieser dann sogar kostenlos!
Die Flaschen kamen Bruchsicher verpackt bei uns hier an, innerhalb von nur wenigen Werktagen.


Weine.de zielt darauf ab, auch Nicht-Weinkennern in wenigen Minuten auf einfache Art und Weise für diverse Anlässe und Speisen passende Weinvorschläge zu unterbreiten. Hier findet ihr Weine aller Art, von unbekannten Geheimtipps bis hin zu bekannten Weinen, wie dem Schneider Ursprung.
Ich kann den Online Weinhändler Weine.de wärmstens empfehlen, vorallem wenn ihr wie ich wenig Ahnung von Wein habt. 

Samstag, 15. Dezember 2012

Schwartau Fruchsirup

Heute möchte ich euch den Schwartau Fruchtsirup näher vorstellen.
Ich muss gleich zu Anfang zugeben- Sirup gibt es bei mir nur im Kaffee. Wie ich gerade sehe gibt es auch hier eine neue Sorte von Schwartau- die sollte ich mir schnellstens mal besorgen, klingt nämlich echt lecker.

Aber zurück zum Fruchtsirup, wie gesagt völliges Neuland für mich. Ich durfte die 4 neuen Sorten probieren, vielen Dank an dieser Stelle.



"Schwartau bringt die Sorten Rhabarber, Kirsche, Himbeere und Holunderblüte in die Saft- bzw. Sirupregale. Schwartau Fruchtsirup sorgt für fruchtige Abwechslung im Wasserglas. Durch die einfache Zugabe des Fruchtsirups wird das Wasser in eine erfrischende, natürliche und individuell auf den Geschmack abgestimmte Fruchtschorle verwandelt. Die Sorten Rhabarber, Kirsche und Himbeere haben einen besonders hohen Fruchtanteil von 50 Prozent. Bei der Sorte Holunderblüte geben 10 Prozent Blütenextrakt dem Sirup seine liebliche Note. Für ein schnelles Getränk mit perfekt fruchtigem Geschmack. " (Quelle:Schwartau.de)

Na, das klingt schonmal alles ganz gut! 
Jede Flasche enthält 250ml und ist für 2,19 Euro erhältlich. Den Preis finde ich angemessen, denn der Sirup ist frei von Konservierungs- und Farbstoffen. 

Probiert habe ich bisher die Sorten Kirsch und Himbeere. Besonders gut gefällt mir, dass 50% Fruchtanteil enthalten sind. Er ist zwar recht süß, hat aber einen natürlichen Geschmack. Ich habe beide Sorten mit Wasser verdünnt, im Verhältnis 6:1. Das schmeckt wirklich lecker, besser als gedacht.


Vorhin habe ich mal etwas Kirschsirup in Cloa gemacht, eine spannende Kombination. Nachtisch gab es auch die Tage, hierfür eignet sich der Fruchtsirup ebenfalls. Ob zum Verzieren oder als Dessertsoße- eine gelungene Zusammenstellung.

Mit dem Holunder Sirup hatte ich sofort einen Plan, lecker Hugo für die Feiertag mixen. Hugo kennt ihr bestimmt- ein prickelndes, fruchtiges Getränk, genau richtig für die festlichen Tage. Das kann nur gut schmecken!


Diese 3 Sorten haben bei mir eine gute Verwendung gefunden, vorallem Holunder werde ich wohl ab jetzt immer im Haus haben :-)

Aber was soll ich nur mit dem Rhabarber Sirup machen. Rhabarber ist nicht so ganz mein Geschmack und ich habe auch keine Idee was ich damit zaubern soll. Verdünnt mit Wasser schmeckt es mir nicht. Habt ihr eine  Idee oder einen Rezeptvorschlag für mich? Das wäre super lieb von euch...

Freitag, 14. Dezember 2012

meinfoto.de- Blogger Aktion 2012

Hi Ihr Lieben, hier ein toller Tipp für euch- wenn ihr euch beeilt habt schon bald eine Fotoleinwand von meinfoto.de unterm Weihnachtsbaum.

Wie das geht?!?!? Ganz einfach!

Derzeit findet auf meinfoto.de eine tolle Produkttester Aktion statt, bei der ihr einen 50€ Gutschein für Leimwände erhalten könnt.

Obwohl ich eher zurückhaltend bei solchen Aktionen bin, möchte ich bei dieser doch gerne mitmachen.

Um bei dieser Aktion mitzumachen müsst ihr ganz einfach nur einen kurzen Bericht über die Produkttest Aktion von meinfoto.de schreiben.
Dann noch die Startseite von meinfoto.de verlinken und eine EMail (blogaktion@meinfoto.de Betreff: Produkttest Blog) mit dem Kurzbericht an meinfoto.de schicken.

Da die Aktion bis zum 31.12.12 befristet ist, solltet ihr euch aber etwas beeilen.

Tolle Aktion- und Bilder habe ich viele... 

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Deutschland testet...

Und es geht in die fünfte Runde. Pünktlich zu den Feiertagen dreht sich bei Deutschland testet im Monat Dezember alles rund um die Schönheit. Mit dabei sind tolle Rabatte für die Marken Pantene, Gillette Venus, Wellaflex, Olaz und Always.



Durch Produktbewertungen gibt es die Möglichkeit Verbesserungen mitzuteilen.
Dazu passend gibt es wieder attraktive Coupons mit denen du beim Kauf hochwertiger P&G Markenprodukte bis zu 50 Prozent sparen kannst.
Also, seit schlau und nutzt die tollen Angebote- denn so günstig gibt´s diese tolle Sachen wohl so schnell nicht wieder! 



Montag, 10. Dezember 2012

LaVita

Vor einigen Wochen erreicht ich eine Email von LaVita. Den Absender habe ich noch nie gehört, ebenfalls ist mir das Produkt LaVita völlig unbekannt gewesen. Bisher! Denn ich habe freundlicherweise das LaVita Vitalstoffkonzentrat zum probieren erhalten. Das besonders spannende an diesem Test war, das ich weder das Unternehmen, noch das Produkt noch die Wirkungsweise kannte. Aber so macht es auch am meisten Spass. Schon einen Tag später fanden sich 2 Flaschen LaVita bei mir ein.


Doch erstmal zum Prdukt. Was ist LaVita? 
"Zahlreiche Obst- und Gemüsesorten, Kräuter, pflanzliche Öle, Stutenmilch und Aloe Vera – all diese natürlichen Zutaten sind in LaVita in idealer Weise vereint. Hinzu kommen alle wichtigen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, sowie Omega-3-Fettsäuren, Carnitin, Coenzym Q10 und eine breite Palette von Enzymen, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen.
Durch den komplexen Vitalstoff-Mix und vor allem durch die Tatsache, dass die Vitalstoffe nicht isoliert, sondern in ihrem natürlichen Umfeld anzutreffen sind, werden hohe synergetische Effekte erzielt. LaVita ist somit die optimale Nahrungsergänzung, um Ihre tägliche Vitalstoffversorgung zu gewährleisten.

Wichtig für alle Körperfunktionen
Diese Erkenntnis erklärt, warum LaVita mit dem natürlichen Vitalstoffmix aus 70 Lebensmitteln so wertvoll für den Stoffwechsel und damit auch für:
- das Immunsystem
- die Konzentration
- gesundes Abnehmen
- die Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Fitness
- Haut, Haare, Nägel" (Quelle:lavita.de)

LaVita hat einen säuerlich-süßen Geschmack, ähnlich wie Multi-Vitamin Saft. Die Konsistenz ist sehr fest/Sirupartig, die Farbe ist dunkel Orange. (Farbe, Geschmack und Konsistenz können je nach Flasche unterschiedlich sein, da es sich ein reines Naturprodukt ist. Ohne Konservierungsstoffe, künstl. Farbstoffe, Aromen usw. Nach dem öffnen sollte die Flasche kühl gelagert werden.

undverdünnt


verdünnt mit ca. 150ml Wasser

LaVita hat allerdings einen sehr stolzen Preis von ca. 50€ je 500 ml. Das ist schon ziemlich abschreckend, auf den ersten Blick. Aber andersherum gerechnet, 1 Euro pro Tag- so klingt es schon gleich besser.
Vielleicht wäre es möglich im Shop eine Art Probierflasche mit 100ml anzubieten, denn ich denke viele Menschen würden erstmal probieren-ob es schmeckt, bevor so eine teure Flasche bestellt wird. Natürlich kommt es nicht nur auf den Geschmack an, sondern auch auf die Wirkung. Diese stellt sich natürlich nicht sofort ein, sondern es dauert eine Weile. Ich nehme LaVita jetzt 3 Wochen ein. 



Testfazit:
Ich bin sehr angenehm überrascht. zum einen schmeckt es erstaunlich gut, zum anderen fühle ich mich jetzt in der kalten Jahreszeit doch gut gerüstet was die Vitamin Zufuhr angeht. Ich finde den Geschmack pur eigentlich ganz lecker, und verdünne mittlerweile nur noch mit 30ml Wasser. 
Allerdings habe ich eine Verbesserung, was Haut und Haare betrifft noch nicht feststellen können. Dennoch hoffe ich, relativ gut durch den Winter zu kommen, ohne Erkältung und mit einem gestärkten Immunsystem.
Ein großes Dankeschön an das Team von LaVita, für den tollen Test!

Samstag, 8. Dezember 2012

Pixum Fotokalender

Bald ist Weihnachten und da müssen schnellstmöglich Geschenke her. Ich habe schon Panik, das ich es nicht schaffe alles zu besorgen- dabei ist ja noch etwas Zeit.
Wichtig finde ich, dass Geschenke wirklich individuell sind und auch zum Beschenkten passen.
Wer will schon Socken unter Baum vorfinden...??

Passenderweise habe ich die Möglichkeit erhalten, einen Pixum Fotokalender zu testen!
Das trifft sich besonders gut, da wir erst aus unserm Traumurlaub zurück sind und jetzt wirklich viele tolle Bilder haben, die verewigt werden müssen!
Und gleich haben wir schon ein Geschenk, welches mit unter den Weihnachtsbaum kommt.

Über Pixum:
"Pixum gehört zu den führenden Anbietern von Online-Fotoservices in Deutschland und Europa. Die Produktpalette umfasst Fotobücher, Fotokalender, eine breite Auswahl von Foto-Geschenkartikeln, Poster, Leinwandbilder und natürlich auch klassische Fotoabzüge." (Quelle:pixum.de)


Testfazit:
Es gibt schon einige verschiedene Kalendertypen zur Auswahl, Hoch- oder Querformat, Tischkalender, Küchenkalender oder doch Familienplander. Das gefällt mir sehr gut!
Super leichte Bedienung der Software. Es hat alles schnell und einfach funktioniert. Der Fotoupload ging fix, die Gestaltung und Zusammenstellung der einzelnen Seiten und Bilder war einfach und selbsterklärend.



Die Lieferung ging dann auch recht schnell und alles kam heil und gut verpackt bei mir an. Geliefert wird übrigens mit der Deutschen Post bzw. mit DHL.
Der Druck der Bilder ist sehr schön und hochwertig. Ich bin sehr angetan von meinem Pixum Kalender, er ist so schön- ich werde ihn wohl doch selbst behalten :-)













Aber jetzt weiß ich was der Rest der Familie bekommt, Fotokalender und andere Fotoprodukte von Pixum!
Herzlichen Dank an dieser Stelle für die tolle Testmöglichkeit und den netten Email Kontakt.


Samstag, 1. Dezember 2012

Sandini

Letzte Woche sind wir aus unserem Urlaub zurückgekommen. Und es war ein Traum. Allerdings hatte ich doch einige Befürchtungen, das mir die 12 Stunden Flug zu einem schlaflosen, gestresstem Rumsitzen führen und ich dementsprechend schlecht gelaunt aus dem Flieger steige. Aber alles kam anders :-)

Freundlicherweise habe ich von der Firma Sandini ein Reisekissen bekommen. Die Sandini GmbH ist führender Anbieter von innovativen Schlaf- und Entspannungskissen für unterwegs.

Quelle:sandini.de

Ich habe ja auch erst 5 verschiedene Reisekissen. Aber es hat auch einen Grund, denn alle die ich bisher habe sind irgendwie Mist. Unbequem, zu klein, zum Auflasen und dann doch ein Loch drin- also nix gescheites bisher.
Mit dem Sandini TravelFix soll alles anders werden, und besser. Denn Sandini sorgt für erholsamen Schlaf und Entspannung – im Auto, im Flugzeug, im Zug, im Bus, im Hotel oder zu Hause.



Soweit sogut. Das Kissen kam an und somit die erste Überraschung. Es ist federleicht! Super, denn ich dachte anfangs das eine Art "Sand-oder Reis" drin ist. Es ist schick verpackt, in einem Schwarzen Stoffbeutel. Weiterhin hat der TravelFix einen praktischen Klettverschluss, so kann man ihn einfach an die Tasche hängen.
Und schon ging das streiten los, wer darf den Snadini TravelFix haben. ich oder mein Liebster, denn er wollte ihn sofort für sich :-)




Testfazit:
Nie mehr ohne Sandini, demnächst bestell ich einen zweiten-sodass wir nicht mehr teilen müssen.Wir sind total begeistert.
Er wiegt fast nix, ist vielseitig nutzbar, ob im Flieger, der Bahn oder auf der Sonneliege.
Toll finde ich auch das er abwaschbar ist, oder wenn es ganz groß ist-er kann auch in die Waschmaschine bei 30°C.
Herzlichen Dank an das Team von Sandini- für die entspannten Stunden im Flieger und das tolle Produkt!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...