Samstag, 2. November 2013

Barilla Pasta

Vor einigen Tage habe ich ein kleines Überraschungspäckchen von Barilla enthalten.
Mhh, ich liebe Nudeln... Aber mit so Fertigsoßen und Fertigsachen habe ich es ehr weniger. Naja, probiert wird trotzdem.

In meinem Paket war ein Pesto Rosso, eine Pastasoße al Arrabbiata und eine Packung Penne Rigate 500g enthalten.


Die Penne kochen sich sehr einfach und schnell. Eine Preise Salz in Wasser und nach ca 10 Minuten sind sie fertig. (auf der Packung steht 8 Minuten, allerdings waren die da noch sehr, sehr al dente)

Ich habe mich heute für das Pesto entschieden. Das geht natürlich sehr einfach und schnell. Einfach die Nudeln abgießen und das Pesto auf den heißen Nudeln verteilen. Schon fertig...



Doch nun zum Geschmacktstest. 
Die Penne waren gut, allerdings konnte ich keinen Unterschied zu meinen bisher werwendeten Produkten feststellen.
Allerdings war das Pesto überraschend lecker. Sehr würzig, aber nicht zu intensiv. Vorallen hat mir gut gefallen, dass es nicht so ölig war. 
Ich werde mir das Pesto von Barilla wohl für alle Fälle und wenn es wirklich schnell gehen muss in den Vorratschrank stellen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...